Konferenz „Österreich und die Sowjetunion 1945/1955“

Am 13. März 2015 fand an der Österreichischen Botschaft in Moskau die Konferenz „Österreich und die Sowjetunion 1945/1955“ statt, die vom Institut mitveranstaltet wird. Experten aus Russland und Österreich diskutierten zu verschiedenen Fragen der zeithistorischen Forschung zum Kriegsende 1945 und der Besatzungszeit 1945-1955 in Österreich.

Weitere Informationen können dem Programm (PDF) entnommen werden.