Artikel zum Film „Die Frau, die zu viel wusste“

In der Printausgabe der „Kleinen Zeitung“ vom 22. Juli 2016 erschien ein zweiseitiger Beitrag mit dem Titel „Im Kalten Krieg gekidnappt“ über das Schicksal von Margarethe Ottillinger. Er basiert auf der zu diesem Thema 2016 veröffentlichten Universum-History-Dokumentation „Die Frau, die zu viel wusste“ und dem Buch „Im Kalten Krieg der Spionage“ von Stefan Karner.

Hier finden Sie nähere Informationen zum Film und zum Buch.