Einträge von admin

Die Steiermark im 20. Jahrhundert

Stefan Karner Die Steiermark im 20. Jahrhundert Graz – Wien – Köln 2000 (1. Auflage, vergriffen) Graz 2005 (2., durchgesehene und ergänzte Auflage, Taschenbuch) ISBN 3-7011-7497-0 718 S., € 9,90 Zu beziehen über das Institut!   Das 20. Jahrhundert ist auch für die Steiermark eine Epoche voller Dramatik, Umbrüche, Erfindungen. Ein „kurzes“ Jahrhundert, geprägt von […]

Dokumentation Chruschtschows Westpolitik Bd. 3

Gerhart Wettig – Stefan Karner – Horst Möller – Michail Prozumenschtschikov – Peter Ruggenthaler – Barbara Stelzl-Marx – Natalja Tomilina – Aleksandr Tschubarjan – Matthias Uhl – Hermann Wentker (Hg.) Dokumentation Chruschtschows Westpolitik 1955-1964. Gespräche, Aufzeichnungen und Stellungnahmen. Bd. 3: Kulmination der Berlin-Krise (Herbst 1960 bis Herbst 1962) München 2011 ISBN 978-3-486-70415-0 656 S., € […]

Die grüne Mark

Stefan Karner – Heinz Kopetz (Hg.) Die grüne Mark. Steirische Land- und Forstwirtschaft im 20. Jahrhundert. 75 Jahre steirische Landwirtschaftskammer 1929-2004 Graz 2004 ISBN 3-7059-0218-0 495 S. Vergriffen! Die Land- und Forstwirtschaft ist ein wesentlicher Teil der steirischen Identität. Der Bauer in der Steiermark formte durch jahrhunderte die steirische Gesellschaft mit. In den letzten 100 […]

Unter den Verschollenen

Barbara Stelzl-Marx (Hg.) Unter den Verschollenen. Erinnerungen von Dmitrij Cirov an das Kriegsgefangenenlager Krems-Gneixendorf 1941 bis 1945 Horn – Waidhofen/Thaya 2003 ISBN 3-900708-17-7 272 S., € 22,00   Dmitrij Cirovs Erinnerungen gewähren sehr persönliche und spannende Einblicke in das Stalag XVII B Krems-Gneixendorf, das größte Kriegsgefangenenlager der „Ostmark“. Aus einer Perspektive von unten werden der […]

Steiermark

Stefan Karner Steiermark. Vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart Innsbruck – Wien 2012 ISBN 978-3-85218-860-7 232 S., € 12,95 Auch als E-Book verfügbar!   Kompakt, übersichtlich und reich bebildert präsentiert Stefan Karner ein Stück der Landesgeschichte des „grünen Herzens Österreichs“. Von der Grazer „Volkserhebung“ 1938 über die Umbrüche in der Kunst nach dem Krieg bis […]

Sonderband 13

Wolfram Dornik – Georgiy Kasianov – Hannes Leidinger – Peter Lieb – Alexey Miller – Bogdan Musial – Vasyl“ Rasevych Die Ukraine zwischen Selbstbestimmung und Fremdherrschaft 1917-1922 Graz 2011 ISBN 978-3-7011-0209-9 544 S., € 39,90 Zu beziehen über den StudienVerlag!   Kaum ein anderes europäisches Land hat zu Ende des Ersten Weltkrieges eine derart facettenreiche […]

Stalins großer Bluff

Peter Ruggenthaler (Hg.) Stalins großer Bluff. Die Geschichte der Stalin-Note in Dokumenten der sowjetischen Führung München 2007 ISBN 978-3-486-58398-4   Vergriffen!     Viele Zeitgenossen hielten die seit 1949 bestehenden zwei deutschen Staaten für kurzfristige Provisorien. Das Jahr 1952 schien eine Chance der Wiedervereinigung zu bieten, doch am Ende stand die Vertiefung der Spaltung. Seit […]

Geraubte Jugend

Herbert Killian Geraubte Jugend. Ein Österreicher kehrt zurück aus Sibirien Berndorf 2010 ISBN 978-3-902447-84-5 267 S., € 19,90     In „Geraubte Jugend“ erzählt Herbert Killian von seiner bewegenden Geschichte der Rückkehr aus dem GULAG nach Österreich und von den großen Schwierigkeiten der Reintegration in seiner Heimat. Auch erinnert er sich an seine Zeit als […]

Halt! Tragödien am Eisernen Vorhang

Stefan Karner Halt! Tragödien am Eisernen Vorhang. Die Verschlussakten Salzburg 2013 ISBN 978-3-7110-0049-1 213 S., € 21,90 Zu beziehen über den Ecowin-Verlag!     Der Eiserne Vorhang zwichen Österreich und der Tschechoslowakei gehörte zu den härtesten Sperrzonen im Kalten Krieg. An Thaya und March starben beinahe so viele Flüchtlinge wie an der Berliner Mauer. Spionage, […]