Barbara Stelzl-Marx neue Institutsleiterin

Barbara Stelzl-Marx ist seit März 2018 die neue Leiterin des Ludwig Boltzmann Instituts für Kriegsfolgenforschung. Die Pläne der Zeitistorikerin: Sie will den Forschungsschwerpunkt weiterhin auf Osteuropa setzen und bereitet gerade eine Ausstellung zum Lager Liebenau in Graz vor.

Pressemeldungen zum Thema:

Bericht der APA Science vom 2.3.2018

Bericht auf science.orf.at vom 3.3.2018

Bericht in der „Kleinen Zeitung“ vom 2.3.2018

Bericht in „Ö1 – Wissen aktuell“ am 2.3.2018

Bericht auf steiermark.orf.at vom 3.3.2018

Bericht im „ORF-Radio Steiermark“ vom 3.3.2018

Bericht in „Niederösterreich heute“ am 3.3.2018

Gespräch „Was auf Kriege folgt“ im Rahmen von „Punkt 1“ auf Ö1 am 7.3.2018

Meldung auf der Website der Ludwig Boltzmann Gesellschaft