Die grüne Mark

Stefan Karner – Heinz Kopetz (Hg.)

Die grüne Mark. Steirische Land- und Forstwirtschaft im 20. Jahrhundert. 75 Jahre steirische Landwirtschaftskammer 1929-2004

Graz 2004

ISBN 3-7059-0218-0

495 S.

Vergriffen!

Die Land- und Forstwirtschaft ist ein wesentlicher Teil der steirischen Identität. Der Bauer in der Steiermark formte durch jahrhunderte die steirische Gesellschaft mit. In den letzten 100 Jahren unterlag die Land- und Forstwirtschaft jedoch einem so bedeutenden Wandel, wie er durch die Jahrhunderte davor nicht gegeben war.

Das Buch beschreibt diese Veränderungen in den verschiedenen Bereichen und stellt die Agrarwirtschaft in den Rahmen der Agrarpolitik der politischen Entwicklung des Landes.</