Epochenbrüche im 20. Jahrhundert

Stefan Karner – Gerhard Botz – Helmut Konrad (Hg.)

Epochenbrüche im 20. Jahrhundert

Wien – Köln – Weimar 2017

ISBN 978-3-205-20504-3

277 S., € 34,00

Erhältlich bei Böhlau.

Im 4. band der Publikationsreihe des Clusters Geschichte der Ludwig Boltzmann Gesellschaft setzen sich 17 Autoren kritisch mit den „Wendejahren“ des 20. Jahrhunderts, 1918/19, 1945 und 1989-1991, und ihrer Rezeption auseinander. Anhand von ausgewählten Teilaspekten zeigen 17 Autoren, dass diese Jahre nicht nur „Brüche“ mit der vorangegangenen „Epoche“ bedeuteten, sondern auch Entwicklungen und Kontinuitäten über sie hinweg wirkten und die folgende „Epoche“ mitprägten.

Weitere Informationen können auch dem Werbeblatt (PDF) entnommen werden.