Gastforscherin am BIK

Von 11. September bis 11. Oktober 2017 forscht Lisa Haberkern von der Schlesischen Universität in Katowice als Gastforscherin am Institut. Sie arbeitet im Rahmen des EU-geförderten Netzwerks „Children Born of War“ an einem Projekt zu der Kriegserfahrung autochtoner ostoberschlesischer Familien und deren Tradierung im Familiengedächtnis.

Nähere Informationen zum Projekt „Children born of war“ finden Sie hier.