Konferenz „Historisches Gedächtnis und Zeitgeschichteforschung“

Warschau, 14. Juli 2017

Wissenschaftliche Konferenz

Historisches Gedächtnis und Zeitgeschichteforschung im Kontext der polnisch-österreichischen Beziehungen im 20. Jahrhundert

Zeit: Freitag, 14. Juli 2017, 10.00 bis 17.30 Uhr

Ort: Polnische Akademie der Wissenschaften, Lelewelowska-Saal, Rynek Starego Miasta 29/31, 00-272 Warschau

Konferenzsprachen: Polnisch, Deutsch (mit Simultanübersetzung)

Genauere Informationen sind dem Programm (PDF) zu entnehmen.

Um Anmeldungen für die Tagung wird per Mail an das Institut gebeten.

Der Eintritt ist frei.