Österreich. 90 Jahre Republik

Stefan Karner – Lorenz Mikoletzky (Hg.)

Österreich. 90 Jahre Republik. Beitragsband der Ausstellung im Parlament

Innsbruck – Wien – Bozen 2008

ISBN 978-3-7065-4664-5

636 S., € 29,90

Zu beziehen über den Studienverlag!

 

Am 12. November 1918, wenige Tage nach dem Ende der Kampfhandlungen des Ersten Weltkrieges, wurde die Republik Deutsch-Österreich als Teil der Deutschen Republik ausgerufen. In den ersten Jahren der Republik wurden Wegmarken für die folgenden 90 Jahre gelegt. In 54 Beiträgen werden die Entwicklungslinien von 1918/20 bis heute  skizziert – mit ihren Kontinuitäten und Brüchen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Soziales, Religion, Bildung, Identität, Kultur, Medien, Landesverteidigung sowie der Europäischen Integration.