Veranstaltungskalender

< 2018 >
June
«
»
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun
Mai
Mai
Mai
Mai
1
2
3
4
5
  • “Ein gutes Beispiel für erfolgreiche Wissenschaftsdiplomatie”

    “Ein gutes Beispiel für erfolgreiche Wissenschaftsdiplomatie”

    15:00 -16:00
    05. 06. 2018

    Anlässlich des Besuchs des russischen Präsidenten Vladimir Putin in Wien würdigte der österreichische Bundespräsident Alexander van der Bellen die jüngst erschienene Publikation der Österreichisch Russischen Historikerkommission “Österreich – Russland. Stationen gemeinsamer Geschichte” als “gutes Beispiel für erfolgreiche Wissenschaftsdiplomatie”. Das Buch habe “wichtige Grundlagen und Perspektiven für die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen Russland und Österreich geschaffen”. Putin sagte auf der Pressekonferenz: “Wir sind zufrieden mit der gemeinsamen Arbeit von Historikern beider Länder. Im Rahmen der russisch-österreichischen Historikerkommission leisten sie einen Beitrag einer unvoreingenommenen Forschung unserer gemeinsamen Vergangenheit. Und sie verhindern auch Versuche der Verzerrung von einigen schwierigen Zeitpunkten der österreichischen Geschichte.”

6
  • Vortrag "Expulsion and Extermination"

    Vortrag "Expulsion and Extermination"

    17:15 -18:30
    06. 06. 2018

    Vortrag von Philipp Lesiak

    „EXPULSION AND EXTERMINATION – AUSTRIAN PERPETRATORS AND THE FATE OF THE EUROPEAN JEWS“

    Jodisk Kulturfestival, Kopenhagen

7
8
  • Czechoslovakian Intelligence Services in Austria during the Early Cold War 1948-1968

    Czechoslovakian Intelligence Services in Austria during the Early Cold War 1948-1968

    15:00 -17:00
    08. 06. 2018

    Vortrag von Dieter Bacher

    auf der Konferenz: „New Perspectives on the Role of Intelligence in Central, Eastern and Southeastern Europe“.

    24th Annual Conference of the International Intelligence History Association (IIHA)

9
10
11
  • "Kontinuitäten in der Infrastruktur: Zum Seilbahnwesen in Österreich und Südtirol"

    "Kontinuitäten in der Infrastruktur: Zum Seilbahnwesen in Österreich und Südtirol"

    16:00 -17:00
    11. 06. 2018

    Vortrag

    von Harald Knoll

    auf der Konferenz: „1918 und danach: Wirtschaft, Finanzen und Strukturen im Donau-Adria-Raum“

    Istituto storico austriaco, Rom

12
  • „Weiße Kohle“ und Aufbau der Energiewirtschaft in Österreich und Slowenien: eine unternehmensgeschichtliche Darstellung

    „Weiße Kohle“ und Aufbau der Energiewirtschaft in Österreich und Slowenien: eine unternehmensgeschichtliche Darstellung

    11:00 -13:00
    12. 06. 2018

    Vortrag

    von Stefan Karner

    auf der Konferenz: „1918 und danach: Wirtschaft, Finanzen und Strukturen im Donau-Adria-Raum“

    Istituto storico austriaco, Rom

13
  • „Expulsion, Deportation and Internment: Jewish Refugees in Canada”

    „Expulsion, Deportation and Internment: Jewish Refugees in Canada”

    14:00 -16:00
    13. 06. 2018

    Vortrag von Andrea Strutz

    auf der Konferenz

    “Stuck in Migration. Waiting Zones and Internment Camps”
    Central European University, Budapest

14
  • 50th anniversary of the Prague Spring

    50th anniversary of the Prague Spring

    11:00 -12:00
    14. 06. 2018

    Internationale Konferenz

    Tschechische Akademie der Wissenschaften, Prag

    Peter Ruggenthaler hält einen Vortrag über „Austria and the Prague Spring“

    Programm

15
16
17
18
19
  • Buchpräsentation „Grenzenlos Radeln“

    Buchpräsentation „Grenzenlos Radeln“

    18:30 -21:00
    19. 06. 2018

    Ort: Museum Niederösterreich, Kulturbezirk 5, 3100 St. Pölten

    Nähere Informationen können der Homepage des Museums Niederösterreich entnommen werden.

20
  • Last Witnesses: Memories of Jewish refugee children in exile in Shanghai, 1939-1949

    Last Witnesses: Memories of Jewish refugee children in exile in Shanghai, 1939-1949

    13:00 -15:00
    20. 06. 2018

    Vortrag von Andrea Strutz

    auf der International Oral History Conference

    Jyväskylä, 18.-20.6.2018

     

21
22
23
24
25
26
27
  • CHIBOW-Abschlusskonferenz

    CHIBOW-Abschlusskonferenz

    All day
    27. 06. 2018-28. 06. 2018

    Am 27. und 28. Juni 2018 findet an der Universität Leipzig die Abschlusskonferenz des „Children Born of War“-Forschungsprojektes statt. Im Rahmen der Konferenz werden die Ergebnisse des Projektes präsentiert und die weiteren Vorhaben des Forschungsnetzwerkes diskutiert.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung können dem Konferenzprogramm (PDF) entnommen werden.

28
29
  • Zagreb: "The Tito-Stalin Split 70 years after"

    Zagreb: "The Tito-Stalin Split 70 years after"

    09:00 -10:00
    29. 06. 2018

    Universität Zagreb.

    Peter Ruggenthaler hält einen einführenden Vortrag über die sowjetische Politik.

30
Juli