Buchpräsentation „Schloss St. Martin“ in Graz

Am 27. November 2019 um 18:00 Uhr wird im Wartinersaal des Steiermärkischen Landesarchivs in Graz das Buch „Bildungshaus Schloss St. Martin. 100 Jahre begegnen – begeistern – bilden“ präsentiert.

Programm:

Begrüßung:

Wernfried Hofmeister (Geschäftsführender Sekretär der HLK)
Wolfgang Hölzl (Leiter des Leykam Verlages)
Anna Thaller (Direktorin des Bildungshauses Schloss St. Martin)
Barbara Stelzl-Marx (Leiterin des LBI für Kriegsfolgenforschung, Professorin an der Universität Graz)

Buchpräsentation:

Katharina Bergmann-Pfleger (LBI für Kriegsfolgenforschung)
„Aus der Geschichte des Bildungshauses Schloss St. Martin“
Barbara Stelzl-Marx (LBI für Kriegsfolgenforschung)
„Der Martinshof: Das Volksbildungsheim Schloss St. Martin im Nationalsozialismus“
Viktor Kaufmann, Christian Bauer (TU Graz)
„Der Luftschutzstollen unter dem Schloss St. Martin“

Veranstalter:

Historische Landeskommission für Steiermark
Ludwig Boltzmann Institut für Kriegsfolgenforschung
Bildungshaus Schloss St. Martin – Das Land Steiermark
Universität Graz – Institut für Geschichte
Leykam Verlag

Im Anschluss ein kleiner Empfang.

Um Anmeldung bis 22. November wird gebeten unter:
Tel.: 0316/877-3013 oder hlk@stmk.gv.at

Der Eintritt ist frei.