Buchpräsentation und Diskussion „Kontaminierte Landschaften“

Am 28. Oktober 2019 wurde in der Diplomatischen Akademie in Wien das Buch “ Mitteleuropa inmitten von Krieg und Totalitarismus. Eine exemplarische Bestandsaufnahme anhand von literarischen Texten“, herausgegeben von Alexander Höllwerth, vorgestellt.

Im Rahmen der Veranstaltung fand auch eine Podiumsdiskussion statt, an der u. a. Barbara Stelzl-Marx teilnehmen wird.

Nähere Informationen zur Veranstaltung können der Website der Diplomatischen Akademie Wien entnommen werden. Nähere Informationen zum Buch finden Sie auf der Website des Peter-Lang-Verlages.