Institutionelle Partner des BIK

Karl-Franzens-Universität Graz
Stadt Graz

Kooperationspartner des BIK (Auswahl)

Österreich
Abteilung Kunst u. Kultur des Amts der Niederösterreichischen Landesregierung, St. Pölten
Austrian Center for Intelligence, Propaganda and Security Studies (ACIPSS), Graz
Collegium Hungaricum, Wien
Donau Universität Krems
GrazMuseum
Ilse Artl Institut für Soziale Inklusionsforschung, St. Pölten
Institut für Geschichte des ländlichen Raumes, St. Pölten
Institut für Jüdische Geschichte Österreichs, St. Pölten
Institut für Realienkunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit, Krems
Institut für Wirtschafts-, Sozial- und Unternehmensgeschichte der Karl-Franzens-Universität Graz
Technisches Museum Wien mit Österreichischer Mediathek
Volksgruppenbüro Land Kärnten, Klagenfurt

Russland
Russische Akademie der Wissenschaften (RAN), Moskau
Russische Staatliche Geisteswissenschaftliche Universität (RGGU), Moskau
Russisches Staatsarchiv für Zeitgeschichte (RGANI), Moskau
Russisches Staatsarchiv für Sozial- und Politikgeschichte (RGASPI), Moskau
Russisches Staatliches Militärarchiv (RGVA), Moskau
Rosarchiv, Moskau
Zentralarchiv (CA) des FSB, Moskau
Memorial Moskau

USA
Davis Center for Russian and Eurasian Studies an der Harvard University, Cambridge
Austrian Marshall Plan Center for European Studies, University of New Orleans

Bulgarien
Bulgarische Akademie der Wissenschaften, Sofia

Dänemark
Center for Cold War Studies, Universität Odense

Deutschland
Konrad Adenauer Stiftung
Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Berlin
Gedenkstätte Berliner Mauer, Berlin
Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung (HAIT), Dresden
Deutsches Historisches Museum (DHM), Berlin
Universität Leipzig
Institut für Zeitgeschichte (IfZ), München – Berlin

Finnland
Universität Helsinki

Großbritannien
Oxford University
University of Birmingham

Kanada
Queen’s University, Department of History
University of Alberta, Wirth Institute for Austrian and Central European Studies
University of British Columbia (UBC), Rare Books and Special Collections

Kroatien
Institut für Geschichte, Universität Zagreb

Polen
Polnische Akademie der Wissenschaften, Warschau

Rumänien
Hannah-Arendt-Center an der Universität Bukarest

Slowakei
Institut für nationales Gedenken (UPN), Bratislava

Slowenien
International Research Centre for WWII and Museum of Soviet Prisoners of War, Maribor

Schweden
Institut für Geschichte, Universität Stockholm

Tschechien
Archiv der Sicherheitsdienste (ABS), Brno-Kanice
Institut für das Studium totalitärer Regime (USTR), Prag
Tschechische Akademie der Wissenschaften, Prag

Ukraine
Nationale Akademie der Wissenschaften der Ukraine, L’viv – Kiew

Ungarn
Center for Cold War Studies der Corvinus-Universität, Budapest
Historisches Archiv der Staatssicherheitsdienste Ungarns (ABTL), Budapest
Ungarische Akademie der Wissenschaften, Budapest

Förderpartner: