Funde am Lagergelände in Liebenau

Unweit der vom Institut gestalteten Erinnerungstafel am Areal des ehemaligen Lagers Liebenau wurden bei archäologischen Grabungen am 19. Jänner 2021 zwei menschliche Knochen gefunden. Die Fundstelle befindet sich in der Nähe jener Station des digitalen Rundganges (Link), die sich auf die Erschießungen ungarischer Juden im Lager Liebenau im April 1945 bezieht.

Weitere Infos können unserer Website und dem Online-Bericht des ORF entnommen werden. Die App für den digitalen Rundgang finden Sie hier.