Am 5. April 2021 fand bei der Erinnerungstafel am Grünanger auf dem Gelände des ehemaligen Lager Liebenau eine Gedenkfeier für die Opfer statt, in deren Rahmen den Opfern des Todesmarsches ungarischer JüdInnen im Lager Liebenau und den im Lager untergebrachten ZwangsarbeiterInnen gedacht.

Programm:

Christoph Wundrak, Flügelhorn
Dr. Rainer Possert, Begrüßung

Ansprachen:
Univ.Prof. Dr.in Barbara Stelzl-Marx, L. Boltzmann Institut Graz
HR Dr. Heinz Anderwald, Mitglied der jüdischen Gemeinde Graz

Hier einige Bilder von der Veranstaltung:

Fotos: © Uschi Possert

Fotos: © Müllner/DokuServiceStmk