Hohe Auszeichnung für Manfred Wilke

Am 30. September 2021 erhielt BIK-Mitarbeiter Prof. Manfred Wilke, Berlin, aus den Händen des österreichischen Botschafters Peter Huber das ihm vom Bundespräsidenten verliehene Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst, 1.Klasse. Prof. Stefan Karner würdigte in seiner Laudatio die besonderen Verdienste Wilkes für die Erforschung der österreichischen und mittel-osteuropäischen Zeitgeschichte. Dem Festakt wohnten Wilkes Frau Karin sowie Wegbegleiter und Freunde bei.

Wir gratulieren sehr herzlich!