„Kaiser Karl I. – Mythos und Wirklichkeit“ – Servus TV-Dokumentation

„Wer war Karl I.?“ 

Die TV-Dokumentation „Kaiser Karl I. – Mythos und Wirklichkeit stellt sich anlässlich des 100. Sterbetags des letzten Kaisers von Österreich dieser Frage und begibt sich auf eine Spurensuche. Der Historiker und Leiter der BIK-Außenstelle Wien, Doz. Hannes Leidinger, ist in der von Gerhard Jelinek gestalteten Dokumentation zu sehen. „In Wien, in Budapest, in London, im Jagdschloss Eckartsau, in der Benediktinerabtei Tihany, in den Archiven und beim Hofjuwelier“, so der Sender ServusTV, finden sich Dokumente, (indirekte) Zeitzeugen und eine Speisekarte mit Naturschnitzel und Essiggurken – Kleine Details, einer großen Geschichte. Sein kurzes Leben brachte zahlreiche Überraschungen“ . 

Links & Infos:

ServusTV, FR, 1. April, ab 21:10 Uhr
Kaiser Karl I. – Mythos und Wirklichkeit

 

Weiterer Tipp: 

Die sich ebenfalls unter anderem auf Leidingers Expertise stützende und kürzlich ausgestrahlte ORF-Dokumentation Der letzte Kaiser – Karl I. ist unter folgendem Link noch ein paar Tage abrufbar.